TICKETS

tickets@spleen-graz.at
Telefonisch ab 30.05.2022
Mo – Fr 09:00 bis 17:00
+43 (0)316 846094

Karten und Festivalpässe müssen innerhalb einer Woche in der spleen*festivalbüro (Schießstattgasse 33, 8010 Graz) zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

In der Festivalzentrale und in den Spielstätten ist nur Barzahlung möglich.

Follow us:

Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Foto: Clemens Nestroy

NET FIX

Videothek mit freiwilliger Selbstkontrolle

1995 gründete Bernt Karl Ernst Oskar Lothar Josefine Preisegger – nach gescheiterter Karriere als Filmemacher – eine Videothek, um seine Liebe zum Film mit anderen zu teilen. Nachdem 2007 Online-Streamingdienste nach und nach die Kund*innen des analogen Video-Verleihs für sich beanspruchten, musste Preisegger sich als Videotheksbesitzer zur Ruhe setzen. Seine Pension wird nun von 200 Euro auf den Mindestanspruch aufgestockt. 2022 gibt Preisegger seinen Filmen und seiner Videothek eine letzte Chance.

Besuchen Sie die letzte Videothek in Graz und helfen Sie Bernt Karl Ernst Oskar Lothar Josefine Preisegger, seinen Traum weiterleben zu können. Der Künstler ist anwesend!

spleen*trieb

Leading Team: Antonia Orendi, Jana Rabofsky
Mit: Bernt Karl Ernst Oskar Lothar Josefine Preisegger
Video: Alexander Benke, Nadja Brachvogel, Laura Kerschbaumsteiner, Antonia Orendi, Moritz Ostanek, Gerald Pichler, Doris Plank, Jana Rabofsky, Martin Schneider
Outside Eye: Nadja Brachvogel

spleen*festivalzentrale

Öffnungszeiten der Installation:
24.06. – 01.07. / 10:00 – 22:00 Uhr

Der Künstler ist anwesend:
24.06., 26.06., 29.06., 01.07. / jeweils 20:00 – 21:00 Uhr

installativ

in deutscher Sprache

Details

Beginn:
Juni 24
Ende:
Juli 1
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

spleen*festivalzentrale
Ortweinplatz
Graz, 8010 Österreich

Weitere Angaben

Gruppe
spleen*trieb

« Alle Veranstaltungen