TICKETS

tickets@spleen-graz.at
Telefonisch ab 30.05.2022
Mo – Fr 09:00 bis 17:00
0316 / 670 550

Karten und Festivalpässe müssen innerhalb einer Woche in der spleen*festivalbüro (Schießstattgasse 33, 8010 Graz) zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Follow us:

Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

Über spleen*graz .

9. Internationales Theaterfestival für junges Publikum

Eine Beschreibung von spleen*graz, einem internationalen Theaterfestival für junges Publikum, das nun schon zum neunten Mal stattfindet, während der Zeit des Lockdowns zu verfassen, entbehrt nicht einer gewissen, paradoxen Anmutung. Denn schon der Untertitel des Festivals birgt einige momentane Unmöglichkeiten in sich. „International” bedeutet Begegnung, Reisen, Austausch: Etwas, was zur Zeit schwer vorstellbar ist. „Theater” ist nicht erlaubt, ein Festival noch weniger. Und das „junge Publikum” soll zuhause bleiben und sich an den Fernunterricht, das distance learning, gewöhnen. 

Die Auswirkungen einer Pandemie auf die Jugend werden anders als die Folgen für Wirtschaft und Demokratie noch nicht besonders debattiert. Die Jugendzeit als Entwicklungsetappe ist stark geprägt von Austausch, Ausprobieren und Orientierung. Fallen die Möglichkeiten dafür aufgrund von eingeschränkten Sozialkontakten und Freizeitaktivitäten und Mobilität weg, ändert sich auch eine grundsätzlich positive Stimmungslage in eine pessimistische.

ABER wir sind fest davon überzeugt, dass es ein DANACH gibt, ein Danach, in dem das Vakuum spürbar sein wird, und die Defizite ausgeglichen werden müssen. Vor allem für junge Menschen. Damit wir das mit voller Kraft und allen Möglichkeiten machen können, haben wir beschlossen, das Festival vom Winter in den frühen Sommer 2022 zu verlegen, …

  • in dem gegenwärtiges, zeitgenössisches Theater draußen und drinnen, aber auf alle Fälle live gefeiert werden kann,
  • in dem Begegnung und Austausch sowohl für das Publikum als auch für die Künstler*innen gefahrlos möglich werden, 
  • in dem wir internationale Gäste einladen und ihnen auch in einem Steiermark-Fenster die heimische Szene vorstellen möchten,
  • in dem es möglich ist, auch einen internationalen Austausch von jungen Kulturschaffenden – der next generation – zu organisieren. 
Wir präsentieren herausragende internationale und heimische Theaterstücke für junges Publikum, die die Komplexität unserer Welt erfassen und zugänglich machen, die aufdecken statt abbilden, die Mut machen zum Leben, die das Publikum einladen und fordern, die unterhalten aber nicht zerstreuen, die einem zum Staunen bringen.

spleen*graz 2022 blickt gemeinsam mit seinem jungen Publikum optimistisch in die Zukunft und nimmt sich einiges vor: 

  • ein hochqualitatives, vielfältiges und außergewöhnliches Kunst- und Kulturprogramm für ALLE – Kinder, Jugendliche und Erwachsene;
  • nationale und internationale Theatergruppen mit aktuellen Stücken, die zeitgemäße Themen, ungewöhnliche Formen und überraschende Spielräumen behandeln;
  • zu zeigen wie ernsthaft, anspruchsvoll und lustvoll professionelle Künstler*innen für ein junges Publikum produzieren;
  • eine aktuelle Kunstform vorzustellen, in der vielfältige Genres wie Musik, Tanz, Schauspiel, Malerei, Film, Videokunst, Performance, etc. zusammenspielen, und live auf kritische, junge Menschen trifft, die es zu gewinnen gilt;
  • fremdsprachige Stücke für ein fremdsprachiges Publikum als selbstverständlichen Bestandteil des Festivals zu etablieren;
  • mit der Partizipationsschiene spleen*trieb lokale Jugendliche und Nachwuchsakteur*innen aktiv in die Gestaltung des Festivals miteinzubinden und einen Austausch mit Jugendlichen aus anderen europäischen Ländern zu ermöglichen. Dabei entstehen Performances,  Aktionen im öffentlichen Raum, Theaterminiaturen oder auch Installationen von jungen Künstler*innen für junges Publikum;
  • ein ergänzendes Programm mit Theaterwerkstätten, Workshops, Festivalzeitung, Dialogen, Führungen, europäischem Diskurs und Austausch, Musik und schillernden Partys;
  • dass die ganze Stadt mitspielt: spleen*graz kooperiert mit zahlreichen Grazer Kulturstätten u. a. mit: Grazer Spielstätten, Next Liberty, FRida & freD, Theater am Lend, Kristallwerk …